Pyramidenkarte mit Videoanleitung

Photobucket Photobucket 
Photobucket Photobucket

 
Diese Kartenform ist sehr interessant und ich wollte sie mal wieder probieren. Die Mäuse sind zwar nicht von Stampin Up! aber die passten so gut in den Kreis. Auch die Blumen und Schmettisstanzteile sind mit einfachen Stanzen gemacht. Das Hintergrundpapier ist selbstgemacht.

Noch kurz zur Anleitung zur #Pyramidenkarte. Es werden drei Quadratische Papiere Diagonal gefaltet  und jeweils eine Außenkante an die Mittelkante geklebt. Eine Seite bleibt offen damit die Karte flach zusammengelegt werden kann. Ich hab sie mit Klettband versehen aber praktisch sind auch Magneten.

Hier ein #Video von Jasmin Post die das sehr gut erklärt. Auch wenn es hier ein Weihnachtsmann ist. Eine tolle #Anleitung zum nach#basteln

 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Penig Stempelclub September

Mein kreativer Monat August