Mein Weg

Zu lieben was wir tun, zu teilen was wir lieben, und somit anderen zu helfen, durch eigene Kreativität Erfolge zu erzielen. Dadurch zeichnen wir uns aus!

Dieses Motto hat mir vom ersten Tag an gefallen. Ich teile gern und wenn ich dann meine Produkte, die ich mit anderen Teile günstiger bekomme, dann bin ich da auf jeden Fall dabei und so war es auch.

Ich habe 100 Kilometer Weg auf mich genommen, um die fantastischen Produkte zu probieren. Besonders das Stempelkissen fand ich genial, weil es in der Box hängt und so immer "betriebsbereit" ist. Genial. Und die aufeinander abgestimmten Produkte Stempel, Stanze, Farben, Designpapier einfach perfekt.

So bin ich nun schon eine ganze Weile dabei und es macht immer noch Spaß wie am ersten Tag. Ich habe durch das Stempeln liebe Freundinnen gefunden und es ist so schön die Winterdepression mit den tollen Farben einfach wegzustempeln. Graue Regentage werden einfach zu farbenfrohen Stempeltagen. Entweder stempel ich auf Vorrat für Geburtstage oder probiere eine neue Technik aus, die ich im Internet gesehen habe und schnell ist die Winterdepression vergessen.

Da Stampin´ Up! sich auch viel für verschiedene Hilfsprojekte angagiert, war ich sehr gerührt von der Aktion gegen Brustkrebs, da in meiner Familie, Kundkreis und Nachbarinnen davon betroffen waren. Deshalb ist es mir eine Freude dieses Hobby mit anderen zu teilen und auch noch Gutes zu tun. Natürlich habe ich mit dem Hobby auch die Zeit der Belastung durch die Krankheit gut überstanden. Danke für so viel Unterstützung.

Ja ich habe meinen Weg gefunden und es ist der Weg mit Stampin´ Up! als Geschäftspartner, denn durch die Schulungen und Treffen mit dem Team und anderen Demos kann ich so viel für mich selbst lernen. Meine Ideen mit anderen teilen, ein guten Beitrag für die Gesellschaft leisten und jeden Tag die Welt ein bisschen besser machen.

Jetzt bis du an der Reihe herauszufinden, was Stampin´Up! für dich tun kann. Probier es aus. Es ist gar nicht so schwer. Ich helfe dir gern. Meine Kontaktdaten sind an der Seite zu finden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Globaldesignprojekt #GDP