Muttertagsgeschenke

Diesmal gab es eine Glitzerkarte und ein Stoffherz und natürlich Blümchen dazu

Kurze Anleitung für die Glitzerkarte.

Klebepapier (Rolle bei Stampin Up), Glitter in verschiedenen Farben, Stück Gardine mit Motiv

Schutzfolie vom Klebepapier entfernen und Gardienenstück aufkleben und beglittern. Dann Gardine entfernen und den Rest mit weiß bzw. silber beglittern. Das wars schon.

Man kann das übrigens auch mit farbigem Sand machen. Glitzert nur nicht so schön.
 
 
 
 
dieses Kärtchen ist noch als Geburtstagskärtchen für meine liebe Karin entstanden, sie hat übrigens auch noch ein Stoffgemüseherz ab bekommen.
 
 
 
Hier noch die Stoffherzen

 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Restekarte

Penig Stempelclub September

Mein kreativer Monat August